Donnerstag, 14. März 2013

RUMS - jump in!

beim heutigen RUMS möchte ich euch meinen jump in (neudeutsch für overall) zeigen. als ich so etwas bei  meiner freundin sah, habe ich sie noch recht ausgelacht. dann hat sie mit genötigt ihn einmal zu probieren - und es war um mich geschehen .. nun ja, es ist sicher nicht mein kleidsamstes kleidungsstück, aber mein bequemstes! einstecktaschen kann frau auch nie genug haben ;)


den schnitt habe ich mit selbst gebastelt, und auf die innenverarbeitung bin ich recht stolz weil ich nichts vergessen habe. ich finde es direkt schade dass man nicht 10 jump ins braucht, ich hätte ja gerne in farbe einen!



wer sonst noch rumst, seht ihr hier


Kommentare:

  1. meine Güte, den will ich auch!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  2. haha das ist ja mal lässig!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. super klasse....ach ich will auch einen

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht wirklich sehr bequem aus und sie sind ja voll im Trend :)
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Dein Jump sieht spitze aus. Ich wollte mal was ähnliches als Haus-/Schlafanzug. Hab aber nix käufliches gefunden. Na, jetzt wo ich auch das Nähen angefangen habe, trau ich mich vielleicht ja auch irgendwann mal an sowas ran.
    Auf jeden Fall ist Deiner super ... mach Dir ruhig noch ein paar, kleidet Dich gut.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. das ist sehr hübsch geworden. steht dir gut :-)
    Sieht extreeeeeem gemütlich aus.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist ja ein Teil, zieht zwar bequem aus, aber wenn's ums Eck geht muss man sich ja jedesmal komplett aus dem Oberteil schälen, oder? Aber wenigstens bekommt man keine kalten Nieren, wenn man auf dem Boden robbend die Schnittmuster abmalt. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen